Home für Clusterpartner Projekte Elektromobilität

Elektromobilität und alternative Antriebslösungen

Elektromobilität

                

So fährt Tirol 2050!
Ein Teilprojekt von Tirol 2050

"So fährt Tirol 2050" hat es sich zum Ziel gesetzt,  als wesentlicher Impulsgeber in Tirol, den Einsatz von Elektrofahrzeugen sowie alternative Mobilitätlösungen zu forcieren. Die Initiative versteht sich dabei als neutraler Ansprechpartner für sämtliche Fragestellungen zum Thema Elektromobilität in Tirol.

 

Themenfelder und Schwerpunkte sind:

  • der öffentlicher Nahverkehr und Multimodalität (z.B. Ersatz von konventionellen Antriebstechnologien durch elektrische Antriebe, z.B. Hybridbusse, Elektrobusse batteriebetrieben sowie mit Brennstoffzellentechnologie)
  • gewerbliche Anwendungen der Personenbe-förderungen (Taxis, Shuttlebusse) sowie betriebliche Transportanwendungen
  • Zweiräder
  • Personenkraftwagen
  • Neue Technologien
  • Initiieren von Demonstrationsprojekten
  • Ladeinfrastruktur und Energieversorgung
  • Kommunikation und Bewusstseinsbildung
     

Impulse für den Wirtschaftsstandort Tirol
Der kontinuierliche Ausbau der erneuerbaren Energienutzung und die Forcierung der Elektromobilität als Zukunftstechnologie bieten wichtige Impulse für den Wirtschaftsstandort Tirol. Der Markt der Elektromobilität steht am Anfang einer ernsthaften Entwicklung, daher gilt es jetzt die optimalen Rahmenbedingungen zu schaffen. In Tirol sind bereits heute eine Reihe von Unternehmen im Bereich der Elektromobilität tätig und schaffen hochwertige Arbeitsplätze und regionale Wertschöpfung.

>>mehr erfahren

 

 

Kontakt

DI Martin Siebenförcher
Transfermanager Technik

martin.siebenfoercher@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 255
t +43 512 576262 255
f +43 512 576262 210

Links

Hier finden Sie Links zu weiteren Websites und Serviceleistungen

digital.tirol

Digitaler Alltag

Mehr erfahren

120 Sekunden

Ideencasting 2018 - Nutze deine Chance!

Mehr erfahren

Total digital?

Wie digital ist unsere Jugend?

Mehr erfahren

nach oben