2009 - 2012

Inhalt und Zielsetzung
Enerbuild ist ein Interreg-Projekt, das sich besonders auf den Schwerpunkt „Energieeffizientes Bauen im Alpenraum“ konzentriert. Dabei geht es um die alpenweite Erhebung von Standards des energieeffizienten Bauens, um die Entwicklung von Qualifizierungsmaßnahmen auf unterschiedlichen Levels (Akademiker, Facharbeiter, Lehrlinge, …) und um die Initiierung konkreter Pilotprojekte.

  • Positionierung Tirols als "Leuchtturm" für den Schwerpunkt "Energieeffizientes Bauen"
  • Regionale und überregionale Aus- und Weiterbildungen im Bereich "Energieeffizientes Bauen"
  • Initiierung von konkreten Pilotprojekten mit Vertretern des "Energieeffizienten Bauens"
  • Stärkung bestehender und Aufbau neuer Netzwerke
  • Entwicklung von Analysetools
  • Präsentation des Schwerpunktes „Energieeffizientes Bauen“ auf internationalen Veranstaltungen

Förderprogramm
Interreg IV B, Alpine Space

Projektdauer
Juli 2009 – Juni 2012

Leadpartner
Regionalentwicklung Vorarlberg (AT)

Projektpartner

  • Accademia Europea Bolzano – EURAC (IT)
  • Autonomous Province of Trento (IT)
  • Energieagentur Obersteiermark (AT)
  • Fachhochschule Rosenheim (D)
  • Kanton Luzern (CH)
  • Pososki razvojni center (SL)
  • Province of Alessandria (IT)
  • Regione Piemonte (IT)
  • Rhonealpenergie-Environnement (FR)
  • Standortagentur Tirol (AT)
  • TIS Techno Innovation South Tyrol (IT)

Ansprechpartner
DI Norbert Gleirscher
Management Sonderprojekte
t   +43.(0)512.576262.251

nach oben