Foto: Standortagentur Tirol

Clever zu Saft

v.l.n.r.: Florian Klotz (Reutte Holding AG), Ferdinand von Tüllenburg (Salzburg Research), Ulrich Hofmann (FH Salzburg), Ronald Bieber (OCG), Dirk Jäger (IKB),Rupert Lemmel-Seedorf (OCG), Franz Unterluggauer (Standortagentur Tirol)

Rückblick: Smart Energy Solutions

16.10.2014
Kommunikationsstandards - Feldversuche - Branchenkooperation


Welche Sprachen sprechen Energielösungen der Zukunft? Wo gibt es Einschränkungen? Wer sind Ihre Gesprächspartner?
Die Welt der intelligenten Vernetzung von Energiesystemen wird rasant komplexer. Je mehr Komponenten zusammenspielen müssen, umso wichtiger sind einheitliche Vorgaben und eine gemeinsame „Grundsprache“.

Am Beispiel des ersten europäischen Testbed mit skalierbarer Smart Meter Infrastruktur auf Grundlage der Internet-Protokolle wurden im Vortrag von Prof. Ulrich Hofmann Kommunikationsstandards aus Experimenten und Feldversuchen am Salzburger FH-Campus vorgestellt.

Dipl.-Inf. Ferdinand von Tüllenburg skizzierte die Inhalte des geplanten „IKT der Zukunft“ Flagship-Projektes zur Entwicklung eines Prototypen „Smart Energy Home Systems“. Das Konsortium bietet Zugang zu neuen Technologien und lädt zur Mitwirkung ein.

Zwei praktische Beiträge rundeten Erfahrungen und Fragestellungen aus der Sicht der Energieversorger ab: Florian Klotz, M.A. von der Reutte Holding AG Beteiligungsgesellschaft zeichnete ein verständliches Bild der Energiewirtschaft im Umbruch und zeigte die Notwendigkeit neuer Services und Businessmodelle. Der Kurzvortrag zeigte historische Entwicklungen, aktuelle Marktteilnehmer und Handlungsfelder von IT-Dienstleistern und Energieversorgern.

DI FH) Dirk Jäger von Innsbrucker Kommunalbetriebe AG gab Einblick in das hauseigene Energiemanagementsystem und präsentierte praktische Lösungswege in der Vernetzung, Visualisierung und Steuerung von Strom, Wärme und Wasserverbrauch.

Die Cluster Informationstechnologien und Erneuerbare Energien Tirol unterstützen in der branchenübergreifenden Vernetzung und Projektentwicklung – kommen Sie auf uns zu!

Unterlagen zum Download

Testbed für Smart Meter Infrastruktur "FH Campus" (Ulrich Hofmann, FH Salzburg)

Smart Campus Salzburg (Ferdinand von Tüllenburg, Salzburg Research)

Energiewirtschaft im Umbruch (Florian Klotz, Reutte Holding AG)

 

Zurück

nach oben