Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

CAST technology award 2014

22.09.2014
CAST und transidee suchen nach wirtschaftlichem Potenzial. Bis 12. Oktober 2014 können Forscherinnen und Forscher an Uni's und FH's sowie außeruniversitären Forschungseinrichtungen, ihre zündenden Ideen einreichen.

Wer Antwort auf die Frage: "Hat meine Forschung wirtschaftliches Potenzial?" haben möchte, nimmt am besten am CAST technology award 2014 teil. Die Teilnahme am Wettbewerb ist einfach, der Aufwand gering. Die Darstellung der Geschäftsidee erfolgt über die Beantwortung von Leitfragen in einem Potenzialpapier.

Was bringt der Wettbewerb?

  • Neben einer Antwort auf die Frage nach der wirtschaftlichen Verwertbarkeit wartet auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
  • Eine kostenlose Analyse der potenziellen Geschäftsidee durch eine unabhängige Fachjury.
  • Schriftliches Feedback in Form eines Gutachtens.
  • Die Chance auf Geldpreise in Gesamthöhe von € 6.300,-.
  • Kostenlose, vertrauliche Beratung bei der Entwicklung eines konkreten Geschäftskonzeptes durch das Expertinnen- und Expertenteam des CAST.


Das ausgefüllte Dokument wird VERTRAULICH behandelt und kann ab sofort noch bis 12. Oktober 2014, 23:59 Uhr (Ende der Einreichfrist) eingereicht werden. Danach beginnt die Bewertungsphase durch die Jury. Die feierliche Übergabe der Preise erfolgt am 4. November 2014.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen und Wettbewerbsunterlagen finden Sie im Wettbewerbsbereich.

Für Fragen rund um den CAST technology award 2014 steht Ihnen Mag. Bettina Wenko  t +43(0)512.282.283-11 jederzeit gerne zur Verfügung!

Machen Sie mit! Zünden Sie Ihre Ideen!
 

Zurück

nach oben