Karwendel_Baum_Wald_Weg_Natur_Recycling

Recyclingexperten von morgen

10.06.2014
300 Tiroler SchülerInnen können sich am 2. Juli an 10 verschiedenen Mitmachstationen über Recycling und Umweltschutz informieren und aktiv daran teilnehmen!

Müll gibt es solange es Menschen gibt.
Die „Schätze im Müll“, die Wertstoffe, werden heutzutage aber erkannt und Recycling ist auf dem Vormarsch.

Beim Recycling werden Abfallprodukte wiederverwertet bzw. deren Ausgangsmaterialien werden zu Sekundärrohstoffen. Recycling ist sohin sparsam und schont unsere Umwelt und Ressourcen.

Müll- und Wertstofftrennung ist – mit der Abfallvermeidung – das verursachernäheste Element effizienten Altstoffrecyclings. Das und
vieles Wissenswertes rund um das Thema Abfall, Wertstoffe, Trennung und Recycling, erfahren 300 Schüler und Schülerinnen aus dem Tiroler Oberland am 2. Juli 2014 bei der einzigartigen Aktion „Recycling-Experten von Morgen!“

An 10 verschiedenen Mitmach-Stationen tauchen die Schülerinnen und Schüler tief in die Materie des Recyclings ein und lernen dabei, dass es für jeden Einzelnen nur ein kleiner Schritt, ist darauf zu achten, Abfall bzw. Wertstoffe korrekt zu trennen – für die Umwelt ist es ein großer (Fort)Schritt!

Die ARA - Altstoff Recycling Austria und Höpperger Umweltschutz laden alle Interessierten herzlich zur Präsentation der einzigartigen Mitmachaktion ein:
 



Datum: Mittwoch, 2. Juli 2014
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Tiroler Recycling GmbH & Co KG Pfaffenhofen, Gewerbepark 22, 6405 Pfaffenhofen


Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen wird um Rückmeldung bei Hr. Walter Delle Karth (t +43.(0)699.10.9595.00) gebeten.

 

Kontakt
Höpperger Umweltschutz
GmbH & Co KG
Bundesstraße 21
6421 Rietz
t +43.(0)5262.63871-0
e office@hoepperger.at  
w www.hoepperger.at
 

Zurück

nach oben