Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

Tiroler Innovationstag 2013

20.11.2013
Neue Chancen für Städte & Regionen, Wirtschaft & Wissenschaft sowie Entrepreneure & deren Finanziers.

In Kürze ist es soweit: Wie werden wir zukünftig in Städten und Regionen zusammenleben? Wie werden wir Innovationen vorantreiben? Wie können gerade KMUs im Wettbewerb der Ideen bestehen? Und woher wird das Geld kommen, um unsere Ziele zu erreichen?

Antworten auf diese Fragen suchen wir gemeinsam mit Ihnen bei

Moving Borders. Tiroler Innovationstag 2013

Datum: Dienstag, 26. November 2013
Zeit: 15:30 Uhr Einlass (16:30 Uhr s.t. Beginn)
Ort: Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Download: Einladung/Programm

Neben spannenden Kurzfilmen mit interessanten Statements ausgewählter Fachleute aus Theorie und Praxis erwarten Sie aufschlussreiche Gespräche u.a. mit Michael Breidenbrücker (Gründer von last.fm und einer der großen Treiber in der digitalen Welt), Dr. Andreas Mehlhorn (Experte für intelligente Städte bei der Siemens AG München) und Dr. Eva Maria Adamer-König (Spezialistin für Gesundheitsmanagement im Tourismus).

Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit uns die Trends von morgen aufzuspüren. Um Ihnen Ihren Besuch des Tiroler Innovationstags 2013 so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir den Beginn bewusst auf 16.30 Uhr gelegt. Wir freuen uns auf Sie!

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung auf www.standort-tirol.at/innovationstag2013 .

Zurück

nach oben