Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

Die neuen Jungbrunn-Lehrlinge waren sichtlich begeistert

Lehrlings-Welcome - Lehrlinge im Mittelpunkt

07.10.2013
Das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn lässt sich für seine neuen Lehrlinge etwas ganz besonderes einfallen

Zum ersten Mal fand der Lehrlings-Welcome im Rahmen der Jungbrunn-Lehrlingsschule statt. Diese Veranstaltung wird es zukünftig immer zu Ehren der neuen Lehrlinge im September geben. Markus Gutheinz und Familie begrüßten ganz offiziell die neuen Lehrlinge im Hotel Jungbrunn. In diesem Jahr standen ALLE Lehrlinge im Mittelpunkt, denn auch die, die ihre Ausbildung bereits im vergangenen Jahr begonnen hatten, wurden nicht außer Acht gelassen. Zusätzlich waren die Eltern der neuen Lehrlinge eingeladen, um das Haus und die wichtigsten Bezugspersonen kennen zu lernen.

Mit einem Streifzug über die Geschichte des Hauses, die Philosophie, die Familie und das Führungsteam, sowie Gästebegeisterung im Jungbrunn begann dieser Nachmittag. Anschließend stellten sich die Abteilungsleiter und ihre Abteilungen noch einmal vor, wobei alle neuen Lehrlinge in ihrer ersten Woche hier im Haus die Abteilungen bereits kennen lernen konnten, umso einen besseren Überblick über die Komplexität und alle Bereiche zu bekommen. Danach bekam jeder Lehrling seinen eigenen Jungbrunn Rucksack von Familie Gutheinz persönlich übereicht, welcher mit viel Informationen und nützlichen Dingen gefüllt worden ist.

„Der Beginn der Lehrzeit bedeutet für die jungen Menschen gleichzeitig den Start eines neuen Lebensabschnittes. Sie treffen auf viele neue Menschen und auf völlig neue Situationen in der Arbeitswelt. Um ihnen dabei eine besondere Hilfestellung zu geben, haben wir bereits im ersten Monat viele Aktivitäten geplant!“ - sagte Direktor Vinzenz Triendl.

Mit September 2013 gibt es im Hotel Jungbrunn insgesamt dreizehn Lehrlinge in acht verschiedenen Lehrberufen, diese sind:

– Restaurantfachmann/-frau – Lehrzeit 3 Jahre
– Koch/Köchin – Lehrzeit 3 Jahre
– Hotel- und GastgewerbeassistentIn (HGA) – Lehrzeit 3 Jahre
– Gastronomiefachmann/-frau – Lehrzeit 4 Jahre
– Kosmetik & med. Fußpflege – Lehrzeit 3 Jahre
– MasseurIn (ab 17 Jahre) – Lehrzeit 2 Jahre
– FitnessbetreuerIn – Lehrzeit 3 Jahre
– Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Verkauf und Dekoration – Lehrzeit 3 Jahre

Im Hotel Jungbrunn haben die Lehrlingsausbildung und damit das Zusatzangebot über das duale System hinaus einen besonderen Stellenwert. „Für uns ist es wichtig in der Region als Lehrbetrieb noch attraktiver und bekannter zu werden. Gleichzeitig wollen wir dem schlechten Image der Branchenberufe durch dieses besondere Engagement entgegen wirken. Gründe genug die Jungbrunn Lehrlingsschule ins Leben zu rufen und darin zu investieren!“ führte Markus Gutheinz aus. Hier wird die Entwicklung von jungen Menschen zu starken individuellen Persönlichkeiten besonders in den Mittelpunkt gestellt. Zusätzlich werden damit das Teamklima und der Zusammenhalt untereinander gefördert. Jungbrunn Lehrlinge sollen zu den besten Lehrlingen in der Branche gehören.

Das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn überzeugt seine Gäste mit dem persönlichen Charme und Service eines familiengeführten Domizils. Ideenreichtum und Individualität prägen Ambiente und Design, das Tiroler Ursprünglichkeit, legeren Luxus und alpine Lebensart auf ansprechende Weise vereint. Durch die herausragende Architektur des gewachsenen Hotels werden Lifestyle und die Originalität hochwertiger Naturmaterialien zu harmonischen Wohnwelten zusammengeführt – 81 Zimmer, Apartments und extravagante Suiten machen unterschiedlichste Urlaubswünsche wahr. Seit jeher gehen Innovationsgeist und Traditionsbewusstsein im Jungbrunn eine kraftvolle Verbindung ein, die dem Haus seine besondere Dynamik gibt. Als „Skiwasser-Hütte“ an der ersten Liftstation in Tannheim begann die Geschichte des Hotels, dessen Name auf die hauseigene Quelle zurückgeht. Heute werden die Gäste mit einem 7.000 m2 SPA, Kochkunst zwischen regionalen Spezialitäten und experimenteller Gourmetküche und einem enormen Angebot an Freizeitaktivitäten im wohl schönsten Hochtal Europas verwöhnt.
 

Zurück

nach oben