Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

Anwenderforum Praxisnahe Vakuum- und Dünnschichttechnologien für Techniker

13.08.2013
Von den Physikalischen Grundlagen über Vakuumpumpen, -technik und Pumpsystemen für die Dünnschichttechnologie, Materialeigenschaften im Vakuum über Beschichtungsmaterialien und Prozesszechnologie bis zu praktischen Anwendungsbeispielen

Der Cluster Mechatronik Tirol und das Ostbayrische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI) laden alle interessierten Techniker und Ingenieure, Servicepersonal und Fachkräfte aus Entwicklung, Konstruktion und Qualitätssicherung sowie alle, die im Bereich der Vakuum- und Dünnschichttechnologie arbeiten herzlich zum Anwenderforum "Praxisnahe Vakuum- und Dünnschichttechnologien für Techniker" im November 2013 nach Regensburg ein.

Datum: Mittwoch, 13. November 2013 und Donnerstag, 14. November 2013
Zeit: Mi. 09:00 - 17:00 Uhr und Do. 08:30 - 15:20 Uhr
Ort: Sorat Insel-Hotel Regensburg, Müllerstraße 7, 93059 Regensburg
DownloadEinladung/Programmfolder
Anmeldunghier

Das Seminar spricht die grundlegenden technisch-physikalischen Zusammenhänge in der Vakuum- und Dünnschichttechnik an. Dabei werden die wesentlichen Verfahren, Systeme und Komponenten, die für den Betrieb von Vakuum- und Dünnschichtanlagen notwendig sind vorgestellt, deren technische Funktion diskutiert und der praktischer Einsatz aufgezeigt. In ausgewählten Fachvorträgen informieren Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft über Funktion und Betrieb von Vakuumpumpen, Messsystemen, Versorgungseinheiten und unterschiedlichen Dünnschichtprozessen. Darüber hinaus werden verschiedene Vakuumkomponenten, Vakuumbauteile und Beschichtungsmaterialien angesprochen und diskutiert. Das Seminar ist auf eine praxisorientierte Darstellung der Zusammen-hänge, Komponenten und Verfahren aus der Vakuum- und Dünnschichttechnologie ausgelegt.


Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen berichten praxisnahe über ihre Erfahrungen mit Vakuumanlagen, Pumpsystemen, Beschichtungsprozessen, Power Supplies und Versorgungsgeneratoren. Dabei werden nicht nur technische Aspekte diskutiert, sondern auch Kosten, Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Systeme angesprochen.
 

Themen

- Physikalische Grundlagen der Vakuumtechnik
- Vakuumpumpen und Pumpsysteme für die Dünnschichttechnologie
- Vakuummesstechnik
- Eigenschaften von Materialien im Vakuum
- Reinigen und Vorbehandeln vor dem Beschichten
- Beschichtungsmaterialien, deren Einsatz und Eigenschaften
- Grundlegende Prozesstechnologie in der Vakuumbeschichtung
- Energieversorgung für die Beschichtungstechnologie
- Praktische Beispiele und Anwenderberichte

Kosten
Siehe Programmfolder

Zurück

nach oben