Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

Geförderte Auslandspraktika

30.05.2012
... im Rahmen der Mobilitätsprojekte "TirolerInnen auf der Walz" und "Tiroler SchülerInnen und Lehrlinge auf der Walz"

Die Mobilitätsprojekte "TirolerInnen auf der Walz" und "TirolerSchülerInnen und Lehrlinge auf der Walz" werden nach neuerlicher Projektgenehmigung erfolgreich weitergeführt.

Beide Projekte ermöglichen jungen TirolerInnen geförderte Auslandspraktika in Europa. Ein Praktikum im Ausland gibt jungen Menschen die Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern, sprachliche und fachliche Kenntnisse zu vertiefen sowie wichtige Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg zu sammeln. Teilnehmen können SchülerInnen von Tiroler BMHS, Lehrlinge aller Ausbildungsrichtungen aber auch junge FacharbeiterInnen bis 30 Jahre. Nähere Informationen zu den Projekten: www.standort-tirol.at/leonardo  

NEU: Seit Anfang des Jahres erhalten Tiroler Ausbildungsbetriebe, die ihrem Lehrling ein Praktikum im Ausland ermöglichen, eine nationale Förderung in Höhe der Lehrlingsentschädigung. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Zurück

nach oben