Foto: Standortagentur Tirol

Informationen aus erster Hand

Unterstützung der WKO für Auslandspraktika von Lehrlingen

10.04.2012
Neues Coaching-Programm unterstützt ab Juni 2012 Ausbildungsbetriebe u. Lehrlinge

Im Rahmen eines Pilotprojekts soll ab Juni/Juli 2012 in den Bundesländern Wien, Tirol, Oberösterreich und Steiermark ein neues Coaching-Programm etabliert werden, das Ausbildungsbetriebe und Lehrlinge in allen Fragen zum Ausbildungsverhältnis unterstützt.

Stärker unterstützt werden sollen dabei auch Ausbildungsunternehmen, die Auslandspraktika von Lehrlingen forcieren. Während bisher nur der Lehrling Anreise und Aufenthaltskosten im Ausland ersetzt bekam, erhalten ab dem Frühjahr 2012 österreichische Betriebe während des Auslandsaufenthalts des Lehrlings die Lehrlingsentschädigung ersetzt.

Die Antragsformulare dazu werden in den nächsten Monaten von der Wirtschaftskammer Tirol veröffentlicht.
Tiroler Lehrlinge bewerben sich bei der Standortagentur Tirol um ein gefördertes Praktikum in Europa über die beiden Mobilitätsprojekte xchange oder TirolerInnen auf der Walz.

Kontakt
Katharina Schmidhofer
Tel.: 0512 576262-64
Katharina.schmidhofer@standort-tirol.at

Zurück

nach oben