Weiterbildung

E-Mobilitäts-Training

07.06.2017
Das Weiterbildungsangebot im Bereich Elektromobilität auf E-Learning Basis

Mobilität ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres täglichen Lebens und Wirtschaftens. Die Elektromobilität hat in Österreich eindeutig Fahrt aufgenommen und wird einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigen Zukunft leisten. Mit der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen steigt auch der Bedarf an ausgebildetem und kompetentem Personal in den verschiedenen Wirtschaftsbereichen rund um die Elektromobilität stark an.
E-Mob-Train ist als E-Learning-Kurs mit vertiefenden Präsenzveranstaltungen an der Donau-Universität Krems konzipiert und unterstützt Sie dabei, Ihre Sachkenntnisse und Ihr Netzwerk effizient und flexibel zu erweitern und zu vertiefen.

Aufgrund der Nachfrage in den ersten beiden E-Mob-Train-Kursen, wird ab Oktober 2017 ein 4. Lehrgang angeboten. Der Kurs umfasst ein Basismodul und vier flexibel kombinierbare Spezialisierungsmodule auf E-Learning-Basis.

NEU ist, dass die Präsenzveranstaltungen neben Krems auch in Innsbruck angeboten werden!

Frühbuchertarif ( EUR 560,- statt regulär EUR 640,-) bei Anmeldung bis 31. Juli 2017 sichern!
Anmeldungen sind bis 31. August möglich. Vergünstigte Preise für Gruppen ab 3 Personen.

Neue Termine für Präsenz-Module in Innsbruck:
Mittwoch, 18. Oktober 2017 - Auftakt, Spezialisierung 2+4
Donnerstag, 19. Oktober 2017 - Spezialisierung 1+3

Link: E-Mobilitäts-Training Übersicht


Kontakt

Projektleitung
DI Markus Schuster, Bettina Pöllinger, MA MSc
HERRY Consult GmbH
Argentinierstraße 21, 1040 Wien
Tel: 01 – 504 12 58 – 40
E-Mail: office@emobtrain.at

E-Mob-Train wird veranstaltet durch:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

 

mit freundlicher Unterstützung von


Standortagentur Tirol Management GmbH

Zurück

nach oben