Cluster Award 2019

Gesucht: Die Innovationen des Jahres aus den Tiroler Clustern

12.09.2019
Einreichungen in sechs Kategorien ab sofort bis 31. Oktober 2019 möglich!

Tirols Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind zu Recht stolz auf ihren Innovationsgeist und ihre wegweisenden Ideen sowie die daraus entstehenden großartigen Projekte. Die Beeindruckensten davon aus den Clustern der Standortagentur Tirol und proHolz Tirol holen wir vor den Vorhang und werden mit den Cluster Awards 2019 im Rahmen des Clusterpartnertreffens am 12. Dezember in Innsbruck ausgezeichnet.

Es sind Prämierungen herausragender Tiroler Projekte in den folgenden Kategorien möglich:

  • Erneuerbare Energien
  • Informationstechnologien
  • Life Sciences
  • Mechatronik
  • Wellness
  • Forst und Holz

Pro Kategorie wird ein Hauptpreis in Höhe von EUR 1.000,- vergeben.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Tiroler Clusterinitiativen. Das Projekt muss sich aktuell in Umsetzung befinden oder bereits umgesetzt worden sein. Noch kein Mitglied? Das lässt sich ändern, hier können Sie: Mitglied werden.

Alle Informationen zur Einreichung (allgem. Informationen, Richtlinien, Formulare) finden Sie hier.
Einreichungen sind vom 26. August bis 31. Oktober 2019 an Frau Barbara Wille möglich.

Mehr Details zum Clusterpartnertreffen finden Sie in der Veranstaltungsübersicht der Standortagentur Tirol.


Rückfragen & Kontakt

Kategorien Erneuerbare Energien, Informationstechnologien, Life Sciences, Mechatronik und Wellness:
Barbara Wille
Innovations- & Clusterservices
Standortagentur Tirol
Ing.-Etzel-Straße 17, 2. OG
6020 Innsbruck
t +43 (0)512 576262-250
e barbara.wille@standort-tirol.at
w www.standort-tirol.at/clusteraward19

Kategorie Forst und Holz:
DI Simon Holzknecht
proHolz Tirol
Wilhelm-Greil-Straße 7
6020 Innsbruck
t +43 (0)512 56 47 27
e simon.holzknecht@proholz-tirol.at
w www.proholz-tirol.at
 

Eine Veranstaltung der Standortagentur Tirol in Kooperation mit proHolz Tirol.
  

 

Zurück

nach oben