Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Open Lab: Sinnvoller Einsatz kollaborativer Robotik

24.01.2019
Das MCI und die IV-Tirol stellen das neu eingerichtete Zentrum für Robotik, Produktion & Automatisierung vor.

Datum: Donnerstag, 24. Jänner 2019
Zeit: 13:00 - 18:00 Uhr
Ort: MCI Campus, Maximilianstraße 2, 6020 Innsbruck
Links: Programm / Anmeldung


Programm

12:30 Uhr
Check-in

13:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Eugen Stark, Industriellenvereinigung Tirol
Prof. Dr. Andreas Altmann, Management Center Innsbruck
Moderation Benjamin Massow, B.Sc., M.Sc, Management Center Innsbruck

13:15 Uhr
Fachvorträge
Mensch-Roboter-Kollaboration auf der Basis von Standard Industrierobotern &
intelligente Sicherheitsfunktionen, Dipl.-Ing. Manuel Ebner, FANUC Österreich GmbH

Einführung von kollaborativen Robotersystemen in bestehende Fertigungen/Konzepte zur
Automatisierung von Handarbeitsplätzen, DI Ilia Romeikov, HAHN Robotics GmbH

Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration/Applikationsdesign und Vorgehen zur
sicherheitstechnischen Betrachtung, Ing. Bernhard Buchinger, CMSE Pilz Ges.m.b.H.

15:00 Uhr
Open Lab & Hands-on Demonstrationen
Kollisionsmessung gemäß der Grenzwerte der ISO/TS 15066, Pilz Ges.m.b.H

Produktionszelle mit dynamischem Wechsel zwischen kollaborativem und nicht -kollaborativem Betrieb, FANUC Österreich GmbH & Pilz Ges.m.b.H

Mensch-Roboter-Kollaboration in der Endmontage von Kleinteilen, FANUC Österreich GmbH

Kollaborative Zweiarm-Roboter für die Kleinteilmontage, ABB AG

Robotersteuerung mit zertifizierter Sicherheitssoftware und sicherer Feldbus-Kommunikation, ABB AG

17:00 Uhr
Diskussionen & Networking

Kosten
Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl beschränkt.

Anmeldungen
sind bis Donnerstag, 17. Jänner 2019 hier oder per Mail an isabella.doppler@iv.at möglich.

Zurück

nach oben