Foto: Standortagentur Tirol

Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Clusterfrühstück erneuerbar

31.01.2019
#mission2030 - Die österreichische Klima und Energiestrategie

Ziele der österreichischen Klima- und Energiestrategie sind u.a. ein Energiesystem, das sicher, nachhaltig, innovativ und wettbewerbsfähig ist, das Senken der Treibhausgasemissionen und der Ausbau erneuerbarer Energieträger sowie die Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz. Am 28. Mai 2018 beschloss die österreichische Bundesregierung das entsprechende Paket als #mission2030.

Der Cluster Erneuerbare Energien Tirol lädt alle Clustermitglieder recht herzlich zu einem gemeinsamen Clusterfrühstück ein und freut sich auf den Input des Energiebeauftragten des Landes Tirol, DI Stephan Oblasser, der in den Strategieprozess in Wien eingebunden ist. Er wird uns über den aktuellen Status der #mission2030 sowie zu Arbeitsgruppen und den geplanten Maßnahmenpaketen berichten.


Datum: Donnerstag, 31. Jänner 2019
Zeit: 08:30 – 10:30 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Str. 17, 6020 Innsbruck (Änderungen vorbehalten)
Link: Anmeldung / #mission2030

 

Programm

8:30 Uhr
Welcome Kaffee

8:40 Uhr
Aktuelle Informationen zu #mission 2030
Stephan Oblasser, Land Tirol

9:20 - 10:30 Uhr
Diskussion und Netzwerken


Das Programm wird im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks durchgeführt.


Teilnahmekosten
Normaltarif: EUR 25,- pro Person (inkl. USt.)
Die Teilnahme ist für Clustermitglieder und StudentInnen kostenfrei.

Anmeldung
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Clusterfrühstück erneuerbar und melden Sie sich bis zum 28. Jänner 2019 an unter www.standort-tirol.at/clusterfruehstueckEE19

Stornobedingungen
Stornierungen sind bis 29. Jänner 2019 kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen sind 100 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Ihre Stornierung senden Sie bitte immer schriftlich an Frau Barbara Wille.

Zurück

nach oben